Der neue Lady-Herkomer-Steg ist eröffnet!

Heute, am 11.06.2021, war es endlich soweit. Der neue Lady-Herkomer-Steg wurde nach insgesamt fünf Jahren Bauzeit feierlich eröffnet. Im Anschluss an die Danksagung der Oberbürgermeisterin Doris Baumgartl wurde in einem zeremoniellen Akt das Schleifenband zerschnitten, um so den Lady-Herkomer-Steg offiziell für die Bevölkerung freizugeben. Mit über 100 Schaulustigen wurde die Brücke anschließend gemeinsam beschritten und die eindrucksvolle Bauweise, wie auch der Blick in Richtung Lechstufe und Stadtquartier bewundert.

Der Lady-Herkomer-Steg verbindet nicht nur zwei Uferseiten miteinander, sondern markiert auch einen entscheidenden Schritt in Richtung Mobilitätswende und der Stadtvision von Landsberg 2035. Das mit 1,3 Mio. € von ehret+klein subventionierte Bauwerk dient künftig nicht nur der schnellen und autofreien Überquerung des Lechs, sondern schafft auch eine direkte Verbindung zwischen der Altstadt Landsbergs und dem Urbanen Leben am Papierbach. Ein Gewinn für beide Seiten!

Scroll Up